Drei Siege beim 4. Luftdruckrundenwettkampf 2017

Mit drei Siegen beendeten unsere vier Mannschaften den vierten Durchgang der Luftdruckrundenwettkämpfe 2017 in den Kreisligen.

In der Kreisoberliga reiste unsere 2. Mannschaft nach Eschelbronn und gewann dort glatt mit 0:5 Punkten. Volker Gauderer an Nummer eins mit 364:371 Ringen, Karlheinz Müller mit 358:359 Ringen, Florian Gauderer mit 297:361, Dominik Volz mit 320:337 und Timo Schmeisser mit 260:337 Ringen waren die erfolgreichen Schützen. Für unsere 3. Mannschaft gab es beim Heimkampf gegen Adersbach 1 leider eine 1:2 Niederlage. Georg Benz mit 351:359 Ringen und Klaus Benz I mit 281:348 Ringen mussten sich geschlagen geben, während Raphael Benz sein Duell mit 337:335 Ringen gewann. Die 4. Mannschaft gewann zu Hause gegen Kirchardt 1 mit 2:1 Punkten. Lisanne Horsinka mit 362:347 Ringen und Viktoria Benz mit 332:284 Ringen machten die Punkte, während Vanessa Prahl mit 328:348 Ringen den Punkt abgeben musste.

Unsere Pistolenmannschaft gewann ihren Heimkampf gegen Meckesheim 2 mit 3:0 Punkten. Markus Walter mit 316:311 Ringen, Armin Renz mit 321:316 Ringen und Reiner Neff mit 318:239 Ringen waren hier erfolgreich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.