Ergebnisse vom 4. Luftdruckwettkampf

 

Beim 4. Durchgang der Luftdruckrundenwettkämpfe war unsere Pistolenmannschaft Wettkampf frei und die vier Gewehrmannschaften gewannen alle ihre Wettkämpfe.

In der Kreisoberliga kam die 1. Mannschaft in Reichartshausen zu einem glatten 0:5 Erfolg. Johannes Benz mit 367:370 Ringen, Nicole Maurer mit 357:377 Ringen, Ruth Schultheis mit 352:366, Lisanne Horsinka mit 329:369 und Michael Hockenberger mit 318:366 Ringen hatten wenig Mühe. Die 2. Mannschaft gewann in Hilsbach gegen deren 1. Mannschaft mit 1:2 Punkten. Vanessa Hockenberger musste sich an Nummer eins mit 371:368 Ringen geschlagen geben, doch Volker Gauderer mit 354:358 Ringen und Karlheinz Müller mit 348:354 Ringen gewannen ihre Duelle. Einen Heimkampf hatte unsere 3. Mannschaft. 3:0 stand es am Ende gegen Eschelbronn 1. Daniel Stuntz mit 347:340 Ringen, Philipp Holzwarth mit 357:352 und Uwe Volz mit 346:320 Ringen waren die erfolgreichen Schützen. Die 4. Mannschaft gewann auswärts gegen Epfenbach 3 mit 1:2 Punkten und bleibt damit weiterhin ungeschlagen. Klaus Benz II mit 341:346 und Georg Benz mit 330:341 Ringen gewannen die Punkte während Timo Schmeisser den Punkt mit 346:331 Ringen abgeben musste.