Gute Platzierungen bei den Luftdruckkreismeisterschaften 2020

Mit 27 Schützen war unser Verein dreißigmal bei den Kreismeisterschaften 2020 in den Luftdruckdisziplinen am Start. Acht erste Plätze, fünf zweite Plätze und sechs dritte Plätze ist die stolze Bilanz, die unsere Schützen auf den Anlagen in Elsenz, Eschelbach und Reihen belegten.

Beim zum zweiten Mal ausgetragenen Lichtgewehrschiessen gewann unsere jüngste Schützin Rebecca Maurer bei den Schülern 1 weiblich mit 124 Ringen die Goldmedaille. Ebenfalls Gold gewann Marie Steinhauser bei den Schülern 3 weiblich mit 132 Ringen. Valentin Huber wurde bei den Schülern 3 männlich mit 151 Ringen Zweiter.

Bei den Disziplinen mit dem Luftgewehr bildete Liv Ziegler mit Marcel Frank und Jasmin Romagna aus Stebbach eine Mannschaft in der Schülerklasse und wurden mit 497 Ringen Kreismeister. In der Einzelwertung männlich wurde Marcel Frank Kreismeister. Cayden Hahn wurde vierter und Valentin Huber sechster. Bei den weiblichen Schülern wurde Liv Ziegler mit 166 Ringen dritte und Jasmin Romagna sechste.

In der Jugendklasse wurde unsere Mannschaft mit 1080 Ringen Kreismeister. Sinja Hahn gewann mit 374 Ringen die Goldmedaille, Natalie Bachmann mit 363 Ringen die Silbermedaille und Mara Renz mit 327 Ringen Bronze. Denise Müller wurde vierte. Bei der männlichen Jugend wurde Luca Meder mit 343 Ringen dritter.

Bei den Junioren weiblich starten Ruth Schultheis und Lisanne Horsinka für Eschelbach und wurden zusammen mit Annika Kurzenhäuser Kreismeister. In der Einzelwertung wurde Ruth mit 378 Ringen zweite und Lisanne mit 366 Ringen dritte. Caroline Schuhmacher wurde mit 343 Ringen fünfte.

Mit 383 Ringen hatte Johannes Benz das beste Ergebnis für unseren Verein und belegte damit in der Herrenklasse den 6. Platz. Michael Hockenberger wurde mit 366 Ringen sechszehnter.  In der Damenklasse wurde Nicole Maurer mit 378 Ringen vierte.

Bei den Herrn III kam unsere Mannschaft mit 1064 Ringen auf den 2. Platz. Volker Gauderer gewann mit 365 Ringen die Bronzemedaille. Uwe Volz mit 355 Ringen und Georg Benz mit 344 Ringen belegen die Plätze acht und neun. Medaillen gab es auch bei den Herren IV. Hier konnte unsere Mannschaft ihren Titel aus dem Vorjahr verteidigen und wurde mit 1023 Ringen erneut Kreismeister. Auch Karlheinz Müller verteidigte seinen Titel und wurde mit 356 Ringen Kreismeister. Die Silbermedaille gewann Klaus Benz II mit 347 Ringen, Dieter Scheunert wurde fünfter und Klaus Benz I wurde Sechster.

In der Disziplin Luftgewehr 3 Stellung starten Liv Ziegler, Marcel Frank uns Jasmin Romagna für Stebbach und wurden hier mit der Mannschaft Kreismeister bei den Schülern. Hier erzielte Liv mit 556 Ringen einen neuen Kreisrekord und wurde Kreismeisterin.  In der Jugendklasse sicherte sich unsere Mannschaft mit 1657 Ringen ihren zweiten Kreismeistertitel. In der Einzelwertung gewann Luca Meder bei der männlichen Jugend mit 527 Ringen die Bronzemedaille. Bei den Mädchen wurde Natalie Bachmann mit 562 Ringen Kreismeisterin. Sinja Hahn gewann mit 549 Ringen die Silbermedaille und Denise Müller mit 546 Ringen die Bronzemedaille.

Mit der Luftpistole gab es in diesem Jahr die erste Medaille für unseren Verein. In der Herrenklasse 1 wurde unsere Mannschaft zweiter. In der Einzelwertung wurde Jannik Wessel mit 349 Ringen fünfter und Christopher Aras mit dem gleichen Ergebnis sechster. Marcel Voitl und Sergej Nikulin belegen die Plätze dreizehn und sechszehn. Bei den Herren 3 kam Armin Renz mit 313 Ringen auf den 17. Platz.

Herzlichen Glückwunsch unseren erfolgreichen Schützen.DSC_0073