Luftdruckvereinsmeisterschaften 2020

Bereits im Februar fanden die Vereinsmeisterschaften in den Luftdruckdisziplinen statt. 27 Starter schossen an drei Freitagen um die Titel in den verschiedenen Wettkampfklassen und erzielten dabei zum Teil sehr gute Ergebnisse.

Zum zweiten Mal schossen auch unsere jüngsten Schützen mit dem Lichtgewehr um Medaillen. Hier wurde Rebecca Maurer mit 128 Ringen Vereinsmeisterin.

Mit dem Luftgewehr 20 Schuss Stehend aufgelegt wurde Leon Schuldhaus mit 162 Ringen erster, gefolgt von Marie Steinhauser mit 153 Ringen und Nico Heß mit 139 Ringen. In der Schülerklasse wurden 20 Schuss im Stehendanschlag geschossen. Hier gewann Liv Ziegler mit 169 Ringen vor Cayden Hahn mit 112 Ringen und Valentin Huber mit 100 Ringen.

In den anderen Klassen waren 40 Schuss gefordert. Dabei war es in der Jugendklasse recht spannend. Die drei Erstplatzierten waren jeweils nur um einen Ring getrennt.  Vereinsmeisterin wurde Natalie Bachmann  mit 364 Ringen. Sinja Hahn wurde mit 363 Ringen zweite und Luca Meder mit 362 Ringen dritter. Denis Müller mit 330 Ringen und Mara Renz mit 300 Ringen folgen auf den Plätzen vier und fünf. Bei den Junioren gewann Lisanne Horsinka mit 374 Ringen vor Carolin Schuhmacher mit 358 Ringen.

Das höchste Ergebnis dieser Meisterschaften erzielte Nicole Maurer. Mit 385 Ringen wurde sie Vereinsmeisterin in der Damen- und Herrenklasse. Johannes Benz belegte mit 379 Ringen den 2. Platz und Michael Hockenberger mit 355 Ringen den 3. Platz. Die Altersklasse gewann Volker Gauderer mit 365 Ringen, vor Karlheinz Müller mit 354 Ringen und Klaus Benz II mit 344 Ringen.

Drei Schützen waren mit der Luftpistole am Start. Hier wurde Jannik Wessel mit 349 Ringen Vereinsmeister 2020. Zweiter wurde Armin Renz mit 329 Ringen. Marcel Voitl wurde mit 311 Ringen dritter. Herzlichen Glückwunsch und Danke allen Starter bei diesen Meisterschaften.