Königsschießen und Königspokal 2022

Nicht wie sonst üblich am 06. Januar, sondern am 23. April fand in diesem Jahr das Königsschießen und das Schießen um den Königspokal statt. 28 Schützen nahmen daran teil.

Beim zum vierten Mal ausgetragenen Königspokal wurden drei Schuss mit der Luftpistole geschossen, der beste Schuss kam in die Wertung. Gewonnen hat den Pokal Jannik Wessel mit 10,0 Ringen. Ganz knapp dahinter Marcel Voitl mit 9,9 Ringen und Sergej Nikulin mit 9,6 Ringen.

Die Schützenkönige und die Gewinner der Ehrenscheiben wurden mit dem Gewehr ermittelt. Die Schüler schossen liegend aufgelegt, die Jugendklasse und die anderen Altersklassen im Stehendanschlag je einen Schuss. Bei den Schülern wurde Valentin Huber mit 7,6 Ringen Schützenkönig. Erster Page wurde Cayden Hahn mit 7,5 Ringen. Bei der Ehrenscheibe war die Reihenfolge grad umgekehrt. Es gewann Cayden Hahn mit 10 Ringen, vor Valentin Huber mit 9 Ringen.

In der Jugendklasse wurde Liv Ziegler mit 9,5 Ringen Schützenkönigin. Erste Prinzessin wurde Sinja Hahn mit 9,2 Ringen und 2. Prinzessin Natalie Bachmann mit 4 Ringen. Die Ehrenscheibe gewann ebenfalls Liv Ziegler. Sie schoss eine Acht. Zweite wurde Sinja Hahn mit einer Sieben vor Mara Renz mit einer Sechs.

Ab den Junioren und älter wird nur noch in einer Klasse geschossen. Hier gelang Dominik Volz der beste Schuss auf die Königsscheibe. Mit 10,3 Ringen wurde er Schützenkönig 2022. 1. Ritter wurde Karlheinz Müller mit 10,1 Ringen und 2. Ritter Dieter Senk mit 9,7 Ringen. Ruth Schultheis gewann die Ehrenscheibe. Mit 10,6 Ringen hatte sie den besten Schuss des Tages. Auf den Plätzen folgen Michael Hockenberger und Dominik Volz mit je 9,9 Ringen.

Das Er und Sie Schießen ist mittlerweile fester Bestandteil dieser Veranstaltung. Es wurde im Anschluss an das Königsschießen bereits zum 32. Mal ausgetragen. 21 Paare schossen mit dem Luftgewehr auf die Glücksscheiben. Sieger wurden Hasko und Danny Hildenbrand mit zusammen 87 Punkten. Sie dürfen für ein Jahr den Wanderpokal mit nach Hause nehmen. Mit 75 Punkten wurden Klaus Benz und Manuela Störzinger zweite vor Markus und Seline Müller mit 73 Punkten.

Nach dem gemeinsamen Abendessen folgte die Siegerehrung im gut besetzten Schützenhaus. Nach dem 2021, wegen Corona, kein Königsschießen stattgefunden hatte, wurden neben den Königen 2022 auch die Vereinsmeister und Pokalsieger des Sportjahres 2020 geehrt. Mit Bildern von den einzelnen Veranstaltungen und Wettbewerben ließ man den Abend ausklingen.

Könige_2022 Er+Sie_2022